Partner von Gamona+
PortalForumChatAlmanachDownloads
 
 


+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7


  1. #1
    Neuankömmling Mirdath hat die ersten Hürden genommen Avatar von Mirdath
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    38
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

    Standard Diebesgilde vernichten?

    Hallo zusammen,

    soweit ich weiß, ist es ja möglich, die Dunkle Bruderschaft zu vernichten. Doch geht dies auch mit der Diebesgilde? Ich würde Mjoll zu gern dabei unterstützen, aus Rifton wieder eine schöne, blühende Stadt zu machen, daher würde ich diesem elenden Haufen nur zu gern den Todesstoß versetzen. Aber ist dies auch so vorgesehen? Ich fürchte fast, dass die Antwort "Nein" lauten wird
    "Ich bin in guter Laune in einer üblen Gegend." ~ Fehlfarben



  2. Werbung




  3. #2
    Bürger VanDarkmind kann eine glorreiche Zukunft habenVanDarkmind kann eine glorreiche Zukunft habenVanDarkmind kann eine glorreiche Zukunft habenVanDarkmind kann eine glorreiche Zukunft habenVanDarkmind kann eine glorreiche Zukunft haben Avatar von VanDarkmind
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Ganz weit weg
    Alter
    6
    Beiträge
    850
    Danke
    1.185
    Erhielt 448 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Die Frage beschäftigt mich auch und mein Beweggrund dafür ist der selbe ^^
    SPOILER   (Anzeigen)
    Ich habe Gehört, am Ende der Diebesgildenquests wir das eigentliche Problem gelöst.
    Aber bisher sieht es nicht danach aus, eher im Gegenteil
    "Leben heißt Veränderung.", sagte der Stein zur Blume und flog davon.



  4. #3
    Neuankömmling Mirdath hat die ersten Hürden genommen Avatar von Mirdath
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    38
    Beiträge
    82
    Danke
    20
    Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hm. Aber schön zu sehen, dass auch andere so denken
    Ich habe vorhin einfach mal versucht, alle umzubringen - ohne Erfolg, Vex und co. sind unkillbar, ist ihr Lebensbalken fast auf Null, kauert sie sich hin (wie Lydia) und wenn sie wieder aufsteht, ist ihr Balken wieder voll aufgeladen. So geht's also nicht.
    Es ist mir nur unverständlich, warum Beth eine Figur wie Mjoll ins Spiel bringt und dann nicht so weit denkt, dass der Spieler sich vllt gern mit ihr zusammen gegen die Diebesgilde wenden würde. Vllt heben sie sich das ja für ein Addon auf. Ansonsten hoffe ich auf die Modder-Gemeinde.
    "Ich bin in guter Laune in einer üblen Gegend." ~ Fehlfarben



  5. #4
    Reisender Sligo hat die ersten Hürden genommen
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    301
    Danke
    81
    Erhielt 33 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ohja, genau das gleiche habe ich auch bei der 1 "offiziellen" Mission gedacht. In Oblivion war die DG ja noch eine Gemeinschaft die die reichen beklauen und den Armen geben. In Skyrim sind die irgendwie nur noch auf Geld aus, wobei in den Regeln immernoch steht "Bestehle nicht die Armen"
    Mir ist auch der Anführer total unsympatisch. Naja, was soll man machen.
    Geändert von Sligo (19.11.2011 um 13:00 Uhr)



  6. #5
    Abenteurer Fern Gally hat die ersten Hürden genommen
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    227
    Danke
    721
    Erhielt 77 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Das ist schon eine interessante Frage. Ich werde mit meinem Erzmagier Stufe 39 auf keinen Fall beim ersten Durchspielen die DB oder die DG unterstützen. Ich werde die Dunkle Bruderschaft vernichten, genauso würde ich das auch gerne mit dem Diebespack machen.

    Das wäre natürlich genial wenn das so wäre. Seit Gothic 2 "Die Nacht des Raben" ist Skyrim in meinen Augen das beste RPG das es wieder mal gegeben hat. Obwohl ich viele 100 Stunden Oblivion gezockt gabe, grade wegen vielen guten Mods die es dazu gibt, finde ich Skyrim noch besser (bis halt auf ein paar Dinge, wie das komische GUI, aber Bethesda hat nie gute GUI`s in meinen Augen gemacht)



  7. #6
    Freund des Hauses Elfenfan hat die ersten Hürden genommen
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    1.460
    Danke
    125
    Erhielt 93 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ich habe die Diebesgilde durchgespielt, und das wurde richtig interressant. Stichwort: Nachtigall, mehr sage ich nicht.

    Ja sie ist eine kriminelle Vereinigung und das niedliche Robin Hood-Klischee ist jetzt weg, Gewalt lehnt sie aber trotzdem noch ab, soweit möglich.



  8. Werbung




  9. #7
    Bürger Smonsch hat die Renommee-Anzeige deaktiviert Avatar von Smonsch
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Oberbayern
    Alter
    20
    Beiträge
    645
    Danke
    163
    Erhielt 99 Danke für 65 Beiträge

    Standard

    Ich weiß es zwar nicht, aber wenn es ginge, dann wäre meine Vermutung...
    SPOILER:   Könnte etwas zur Hauptquest verraten (Stichwort: Diplomatische Immunität)  (Anzeigen)
    ...folgende: Während der HQ, wenn man aus der Thalmor-Botschaft flieht, ist der Gefangene ein Mitglied der Diebesgilde (er hat mich angesprochen, weil ich dazu gehöre - bin da aus Versehen reingerutscht, ob ich die Quests mit diesem Char mache, weiß ich noch nicht...). Ich weiß nicht, ob er ein ranghohes Mitglied ist, oder ob das rein garnichts zu bedeuten hat, aber ihn zu töten wäre meine Vermutung. Selber ausprobieren werde ich es wohl erst frühestens mit meinem zweiten Charakter.
    Geändert von Smonsch (19.11.2011 um 17:21 Uhr)

    Wie alt muss ein Junge sein, bis er zum Mann wird?

    Wie alt muss er sein, bis er im Dienste seines Vaterlandes sein Leben opfern darf?

    Manche Herrscher sind zart besaitet,

    Doch auf unserer Schlachtbank herrscht Chancengleichheit.

+ Antworten


Lesezeichen



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein