PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programm, um Sprache übers Headset (Mikrofon) aufzunehmen!!!



Scharesoft
26.09.2005, 21:42
Hi... ich wollte mal wissen, wie man mit einem Headset, also mit Mikrofon seine Stimme auf dem PC aufnehmen kann... natürlich in möglichst guter Qualität.

Mir wurde Audacity empfohlen, doch weiß ich net, wo bzw. wie man da seine Stimme aufnehmen kann :(

Ich hoffe ihr könnt mir entweder bei Audacity helfen oder ein anderes Programm vorschlagen :-D

Schonmal Danke ;)

Tommy
26.09.2005, 22:07
Schau mal auf http://www.essential-freebies.de/board/viewtopic.php?t=208 , dort wird im dritten Post von unten erklärt wie die Aufnahme mit Audacity funktioniert.

edit:
wenn du es etwas genauer brauchst schau mal auf http://db.nibis.de/db/fernkurs/lektion/publ2/jana/audiorec.html

Fennighor
27.09.2005, 09:17
Mit Windowseigenen Boardmitteln gehts auch:
Start > Programme > Zubehör > Unterhaltungsmedien > Audiorecorder

F.I.M.
27.09.2005, 11:03
bei der volume control unter record einfach auf stereo mix stellen und mit irgendeinem prog aufnehmen...

solder05
27.09.2005, 17:28
Ich machs mal umgekert. Auf der Screenfun 9/2005 ist ein "BlaBlaMaker" drauf, da kann man einen Text eingeben und der PC sagt das dann in Deutsch. Male und Female einstellbar.
Besser als das standart XP ******

Scharesoft
27.09.2005, 21:25
Naja... das hab ich und ist nicht wirklich für mein Vorhaben nützlich...

Auch das von Fennighor funktioniert nicht... mein Hedaset wird in all diesen Programmen nicht angenommen... doch über skype oder sowas kann ich damit reden...

solder05
27.09.2005, 22:10
Entweder das was Fennighor vorgeschlagen hat, oder der Nero Wave Editor (müsste gehn)

Scharesoft
27.09.2005, 22:12
Auch das von Fennighor funktioniert nicht... mein Hedaset wird in all diesen Programmen nicht angenommen... doch über skype oder sowas kann ich damit reden...

Siehe da...also geht das von Fennigho bei mir nicht... und dieses von Nero hab ich net

Fennighor
28.09.2005, 11:14
Wenn das bei Dir nicht geht, dann ist da was falsch eingestellt.
Standartmässig geht das auf jedem PC mit Soundkarte die einen Mic Eingang hat.
Müsstest mal in den Audioeigenschaften nachschauen, was wie eingestellt ist.

F.I.M.
28.09.2005, 15:51
aehm bei den sound rec einstellungen auf Stereo Mix stellen !!! und aufnehmen ! das muss gehen !

Fennighor
28.09.2005, 17:17
bei den sound rec einstellungen auf Stereo Mix stellen

Wo stellt man das denn ein?

F.I.M.
29.09.2005, 14:23
lautstaerkeregelung unter record... das is wird normal meistens nicht angezeigt, einfach optionen und es aktivieren...

http://mitglied.lycos.de/acidguru/rec.jpg

Fennighor
29.09.2005, 23:15
Ahsooo, hab ich bei mir garnicht aktiviert, wird auch nicht benötigt.
Wenn Du in den Einstellungen, wie in dem Bild gezeigt, aber 'StereoMix' anwählst, dann wird das nix mit aufnehmen über 'Micro'.

Aber evtl fehlt ja genau der Haken beim Mic bei Scharesoft, kann er ja mal nachschauen.

F.I.M.
30.09.2005, 01:58
sicher ! es wird alles aufgenommen was grad ueber den stereo mix laeuft ! also wenn du winamp laufen hast zb kannste das mit stereo mix aufnehmen... und das geht bestimmt auch mit Skype, TS oder was auch immer...
und wenn er ueber mic aufnimmt hat er nur das was er spricht, ausser er will nur das...

Fennighor
30.09.2005, 06:55
TS zB braucht das Micro, das hat mit StereoMix nix zu tun, wird bei Skype wohl auch so sein, da die Eingabe ja übers Micro erfolgt.

Was Du meinst ist, StereoMix aktivieren wenn man Softwareseitig (intern) etwas aufnehmen will, da kanns gut sein sein das man dann statt 'Micro' eben 'StereoMix' nehmen muss.

StereoMix ist aber für die Aufnahme per Micro und dem Audiorecorder im Regelfall nicht erforderlich.

Ob das nun in der Liste steht oder nicht, spielt übrigens auch keine Geige, in die Liste nimmt man es normalerweise nur auf, wenn man wie gesagt mal umschalten muss zwischen beiden Aufnahmemöglichkeiten. Ist einfach bequemer.
War zumindest die letzten sieben Jahre so, ob es mittlerweile geändert wurde weiss ich jetzt auch nicht. *g*

F.I.M.
30.09.2005, 14:25
ich glaube du hast nicht verstanden ! stereo mix wenn das aktiv ist kann man alles aufnehmen was grad an sound auf dem PC abgespielt wird ob das nun sprache oder sound ist ! es wird einfach alles aufgenommen !!! auch das mit oder der line in oder winamp der auf dem pc laeuft EINFACH ALLES ! capische?

Arandor90
08.04.2006, 12:08
Damit ich nicht gleich 'nen neuen Thread erstelle, mach ich's mal hier rein.


Also ich hab Onboard-Sound, das Mikro steckt in der rosa Mikrobuchse im PC, und das Aufnahmehäkchen ist bei "Mikrofon". Trotzdem kann ich z.B. mit dem
Audiorecorder nichts aufnehmen. Ich habs jetzt mit 2 Mikros versucht und es hat mit beiden nicht geklappt. Im Windows-Hilfecenter steht, dass ich zum Einrichten eines Mikros bei Systemsteuerung -> Sprachein-/ausgabe auf "Spracherkennung" gehen soll. Die gibts bei mir aber gar nicht, ich kan mit bloß Microsoft Sam anhören :cry:

Arandor90
10.04.2006, 18:47
Weiß niemand was?

The Nici
10.04.2006, 18:54
Ein USB-Headset kaufen? ;)
GRAD WAS GEFUNDEN:
Muss an Microsoft Helpcenter liegen, geh mal auf "Sounds und Audiogeräte", dort findest du mehr :>

Arandor90
10.04.2006, 20:42
Da war ich schon:

http://img149.imageshack.us/img149/1949/mikro019er.th.jpg (http://img149.imageshack.us/my.php?image=mikro019er.jpg)


Habs jetzt auch mal mit AudioGrabber probiert, aber das Mikro nimmt einfach nicht auf...

The Nici
10.04.2006, 20:46
Erkennt es überhaupt das Mikro?
Wenn nicht: Ist die Mikrobuchse beschädigt? (Mach mal PC auf xD)
Wenn ja: Öhhh

Tommy
10.04.2006, 20:58
Mhh, die Einstellungen hab ich auch so, deshalb noch mal prüfen:
-is das Mikro eingeschaltet (vom Mikro abhängig)
-Lautstärkeregelung am Mikro nicht auf 0 (vom Mikro abhängig)
-is das Mikro wirklich in der richtigen Buchse

Falls das stimmt einfach mal das Mikro in die HiFi-Anlage/Radio oder sonstiges Gerät einstöpseln um zu testen ob das Mikro überhaupt geht und nicht defekt ist.

Wenns nich am Mikro liegt, liegts entweder am Windows oder der Mikroeingang des Soundchips is defekt.

Den ersten Fall kann man mit nem anderen Betriebssystem (z.B. ne Linux-Live-CD) testen, beim zweiten Fall hilft nur ne Reparatur oder man muss auf USB-Geräte ausweichen (oder ne billige PCI-Soundkarte mit eigenen Anschlüssen holen).

Arandor90
11.04.2006, 14:39
Mhh, die Einstellungen hab ich auch so, deshalb noch mal prüfen:
-is das Mikro eingeschaltet (vom Mikro abhängig)

Ja



-Lautstärkeregelung am Mikro nicht auf 0 (vom Mikro abhängig)

Gibts nicht am Mikro



-is das Mikro wirklich in der richtigen Buchse

Da ist ein Mikro daneben gemalt, da ist es sicherlich die richtige^^



Falls das stimmt einfach mal das Mikro in die HiFi-Anlage/Radio oder sonstiges Gerät einstöpseln um zu testen ob das Mikro überhaupt geht und nicht defekt ist.

Mein Vater nimmt damit öfter mal auf Kassette auf - geht also noch



Wenns nich am Mikro liegt, liegts entweder am Windows oder der Mikroeingang des Soundchips is defekt.

Der Witz ist aber: wenn ich das Mikro angeschlossen habe und dann eine mp3 oder sowas abspiele, kommt der Sound ganz leise aus dem Mikro raus, selbst wenn die Lautsprecher aus sind :o

johannes89
11.04.2006, 14:45
Dann ist es definitiv die falsche Buchse, in die du es reingesteckt hast. Weil es gibt keine Buchse, die gleichzeitig Eingang und Ausgang ist.

Tommy
11.04.2006, 15:09
Dann sind entweder die Buchsen falsch beschriftet oder intern is was falsch angeschlossen (probier mal die anderen durch). Das mit dem Mikro als Lautsprecher geht übrigens auch umgekehrt, hab früher manchmal zum Aufnehmen in ein paar alte Kopfhörer gesprochen weil ich kein Mikro hatte (hatte so'n Darth Vader Effekt, voll lustig)

Arandor90
11.04.2006, 15:26
Bei den anderen zwei Anschlüssen passiert genau das gleiche :?

The Nici
14.04.2006, 10:08
Hi.
Ich habe ein Lösung!!!
Geh mal unten rechts bei der Taskleiste auf Lautstärke und dann bei Optionen auf Eigenschaften. Bei wiedergabe schaust du ob es bei Microphone ein Häkchen hat, bei aufnahme auch.

Hoffe das hilft

Arandor90
14.04.2006, 11:31
Also ich hab jetzt rausgefunden, dass es nicht die Einstellungen sind, sondern dass die Soundkarte ein Prob hat... Ich nehm jetzt auf dem Laptop von meinem Vater auf, da gehts wenigstens :-D

Danke für eure Bemühungen!